Umweltkontaminanten in Lebensmitteln - Monitoring

Endbericht der Schwerpunktaktion A-904-21

veröffentlicht am: 28.03.2022

Ziel der Schwerpunktaktion war die Kontrolle des Vorhandenseins von Dioxinen, PCB (polychlorierte Biphenyle), Chlorpestiziden und PFAS (per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen) in Lebensmitteln aus ausgewählten Regionen Österreichs.

37 Proben aus ganz Österreich wurden untersucht:

  • Keine Probe wurde beanstandet.

 

Amtliche Lebensmittelkontrolle durch Schwerpunktaktionen: Begriffe und Definitionen


x