Opiumalkaloide und Cadmium in Mohnsamen und Backwaren mit Mohn

Endbericht der Schwerpunktaktion A-038-21

veröffentlicht am: 22.02.2022

In der Verordnung zur Festsetzung der Höchstgehalte für bestimmte Kontaminanten in Lebensmitteln sind Höchstgehalte für Opiumalkaloide und Cadmium festgelegt. Diese Kontaminanten wurden daher in den Warengruppen Mohn und Backwaren mit Mohn untersucht. 42 Proben aus ganz Österreich wurden untersucht.

  •  Keine Probe wurde beanstandet.

 Amtliche Lebensmittelkontrolle durch Schwerpunktaktionen: Begriffe und Definitionen


x